1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Durchstarten

Ausbildung als Werkzeugmechaniker (m/w/d) bei Wirthwein

 

Ausbildung als Werkzeugmechaniker (m/w/d) bei Wirthwein

Die Produkte des Kunststoffspezialisten Wirthwein aus Creglingen finden sich in vielen Dingen des täglichen Lebens: die Unternehmensgruppe produziert an 23 Standorten in Europa, Asien und den USA Kunststoffkomponenten und -baugruppen für die Geschäftsfelder Automotive, Bahn, Elektroindustrie, Hausgeräte und Medizintechnik und ist u. a. mit Winkler Design in Röttingen sowie Bembé Parkett in Bad Mergentheim auch im Bereich Innenausbau tätig.Das Unternehmen bildet deutschlandweit in über einem Dutzend Ausbildungsberufen sowie in verschiedenen dualen Studiengängen die Fachkräfte der Zukunft aus. Auch Diana Schürger gehört seit etwas mehr als zwei Jahren zur Wirthwein-Familie.Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?Erst wollte ich einen anderen Beruf erlernen. Im Rahmen einer Unternehmensbesichtigung hier bei Wirthwein fand ich die Einblicke, die wir in die Arbeit eines Werkzeugmechanikers bekommen haben, aber so interessant, dass ich mich nach einem Praktikum kurzer Hand dazu entschlossen habe, dass ich lieber den Beruf der Werkzeugmechanikerin erlernen möchte.Welche Aufgaben hast du als Auszubildende zur Werkzeugmechanikerin?Bei meiner täglichen Arbeit dreht sich alles um die Herstellung der Spritzgießformen für unsere Kunststoffkomponenten. Dazu bearbeite ich den Werkstoff Metall mittels Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren und Erodieren an CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Neben dem Formenbau unterstütze ich die Kolleginnen und Kollegen bei Wartungs- und Reparaturarbeiten.Welche Charaktereigenschaften und Interessen sollte man für deinen Ausbildungsberuf mitbringen?Handwerkliches Geschick sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sind absolut von Vorteil, wenn man Werkzeugmechaniker werden möchte. Wenn du außerdem noch Freude am Umgang mit Technik hast, könnte diese Ausbildung genau das richtige sein. Da wir im Werkzeugbau oft gemeinsam eine Spritzgießform bearbeiten, sollte man Freude daran haben, mit Kollegen zusammen zu arbeiten und teamfähig sein.Wenn du jetzt neugierig geworden bist, schau doch mal auf unserem Instagram Account „wirthwein.karriere“ vorbei – dort wurde ich einen Tag lang von der Kamera begleitet!