1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Busreisen

Busreisen mit Kindern

  

Viele Spiele fördern die Gemeinschaft und vertreiben Langeweile. BILD: PAPITON.DE

26.02.2022

Die Frage: „Wann sind wir endlich da?“ ist nicht nur ein Gag unter Erwachsenen, sondern stellt ein ernst gemeintes kindliches Anliegen dar. Für die kleinen Reisenden werden lange Auto- oder Busfahrten schnell langweilig. Kinder haben viel Energie, sind neugierig und wollen bespaßt werden. Mama und Papa fühlen sich für die Unterhaltung des Nachwuchses verantwortlich. Einerseits möchten sie das Wohlergehen des Kindes gewährleisten, andererseits selbst ein Buch lesen oder entspannt Musik hören. Heutzutage wird schnell das Tablet gezückt und die Kinder mit ihren Lieblingsserien besänftigt. Abhängig davon, wie viele Kinder im Bus mitreisen, lassen sich tolle Spiele wie „Wer bin ich?“ oder „Stille Post“ in die Fahrtintegrieren. Das hat viele Vorteile. Zum einen lernen sich die Kids kennen und knüpfen Kontakte. Darüber hinaus machen sie Spaß und fördern ihre Konzentration, während ihre Eltern sich entspannt zurücklehnen können. Sollten die Eltern nicht mit an Bord sein, da es sich bei einem Schützling um eine Kinderalleinfahrt handelt, müssen einige Regeln beachtet werden. Zunächst sollten Eltern genau abwägen, ob ihr Kind bereits reif genug ist, um allein zu reisen. Viele Reiseveranstalter benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Zusätzlich werden oft Angaben über den Abholer verlangt. lps/AM 
    

Weitere Artikel
Der Kauf eines Matratzen-Toppers unterliegt größtenteils der Motivation, den Liegekomfort zu verbessern. Schließlich handelt es sich bei einem Topper um eine Komfortauflage für besseren Schlaf.... [mehr]
Nassig. Die neue Wildbachhalle Nassig mit dem zusätzlichen Umkleide- und Duschtrakt in einem extra Gebäude gilt als Jahrhundertprojekt des Dorfs. Am Dienstag wurde sie offiziell eingeweiht. In... [mehr]
Liebe Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher unserer schönen Stadt, ich lade Sie alle recht herzlich zu unserem traditionellen Freudenberger Herbstmarkt mit Flohmarkt am... [mehr]