1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Märchenhafter Weihnachtsmarkt Niederstetten

Endlich wieder Weihnachtsmarkt

Grußwort des Amtsverwesers Simon Michler

Endlich wieder Weihnachtsmarkt

Flügelchen kaputt? Kein Problem. In der Flügelreparatur wird alles wieder heil – und der kleine Muck schaut fröhlich zu. BILDER: STADT NIEDERSTETTEN

Liebe Bürgerinnen und Bürger, werte Gäste,für viele von uns beginnt nun, geprägt von Kerzenlicht, Plätzchenduft und behaglicher Atmosphäre, die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres und auch unser „Märchenhafter Weihnachtsmarkt“ öffnet endlich wieder seine Tore.Ich lade Sie herzlich ein, mit Ihrer Familie, mit Freunden und Bekannten bei einem Bummel durch unser liebevoll dekoriertes Städtchen den ganz besonderen Niederstettener Weihnachtszauber zu genießen.

Viele Stunden der Vorbereitung und der große Einsatz des Gewerbevereins, des Bauhofes, der Jugendfeuerwehr und der Dekorateurinnen ermöglichen uns das Eintauchen in eine Märchenwelt.

Aus dem stimmungsvoll angestrahlten Schimmelturm streut das Sterntalerkind seine goldenen Taler. Zwischen den Weihnachtshütten haben sich Dornröschen, Hänsel und Gretel und das tapfere Schneiderlein versteckt und am Brunnen ersehnt der Froschkönig ein Küsschen der Prinzessin. Der besondere Weihnachtsmarktzauber lässt sie Alle und zahlreiche weitere Märchenfiguren von Hans Christian Andersen, den Gebrüdern Grimm und Wilhelm Hauff beinahe lebendig erscheinen.

Zwischen Kunsthandwerk, liebevoll Handgearbeitetem, warmen Mützen und glitzerndem Weihnachtsschmuck verführt der Duft von Mandeln, Zimt und Zucker, Glühwein und allerlei Naschwerk zum probieren und genießen.

Im Märchenstall können kleine weihnachtliche Kostbarkeiten gebastelt werden und hier sind auch die kleinen Kunstwerke des Kindermalwettbewerbs zu bewundern. Vielleicht besuchen Sie aber auch eine der Märchenstunden in der Märchenscheune gegenüber des Märchenhofes oder wagen eine kleine Fahrt auf der mit Steinkohle befeuerten 7¼ – Dampfeisenbahn.

Endlich wieder Weihnachtsmarkt-2
Endlich wieder Weihnachtsmarkt-3

Offiziell eröffnet wird der Märchenhafte Weihnachtsmarkt am Donnerstag auf der Bühne am Marktplatz. Dort, am großen Adventskalender, finden auch die täglichen Ziehungen der Lotterie zugunsten der Lebenshilfe statt. Musikalisch stimmungsvoll untermalt wird das Niederstettener Wintermärchen von Chören, dem Jugendorchester der Musikschule und dem Posaunenchor. Und wenn Sie selbst gerne auch ein Lied anstimmen, sind Sie herzlich zum advent-weihnachtlichen Musizieren in der Jakobskirche zum Abschluss des Weihnachtsmarktes am Sonntagabend eingeladen.

Nun wünsche ich Ihnen schöne Stunden mit guten Gesprächen und Begegnungen - lassen Sie sich verzaubern, vergessen Sie die Sorgen und Nöte des Alltags, seien Sie für eine kurze Zeit wieder Kind und spüren Sie den Zauber des Märchenhaften Weihnachtsmarkt Niederstetten.

Simon Michler, Amtsverweser der Stadt Niederstetten