1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Neueröffnung - Gasthaus zum Engel

Gasthaus zum Engel wieder geöffnet

In Königheim: Ralf Bartholme hat das Anwesen übernommen, renoviert und betreibt es erneut als Speiselokal


27.10.2022

In Königheim darf man sich dieser Tage über die Wiedereröffnung des Gasthauses „Zum Engel“ freuen. Jahrelang hat es im Ort keine reguläre Gastwirtschaft mehr gegeben, nach dem nach und nach alle Lokale bis auf den Besen des Weinguts Schmidt und das Sportheim ihren Betrieb aufgegeben hatten. Nun hat Ralf Bartholme – bislang Betreiber von „Bartholme Catering“ – den Schritt gewagt, das altehrwürdige Anwesen zu kaufen, zu renovieren und wieder als Speisewirtschaft zu betreiben.

Das Haus kannte Ralf Bartholme eigentlich schon „in- und auswendig“, denn viele Jahre lang nutzt er schon die Küche für seinen Catering-Service. Der eigentlich aus einer anderen Branche stammende Bartholme betrieb zwölf Jahre lang mit zwei Kollegen im Nebenerwerb einen Partyservice und später noch zehn Jahre allein sein Catering-Unternehmen.

Über Königheims Grenzen hinaus bekannt ist sein Angebot, Essen zu bestellen und im „Engel“ abholen zu können oder sich bei Hochzeiten, Festen oder geschäftlichen Anlässen Gerichte und Menüs anliefern zu lassen.

Der anhaltend gute Zuspruch in den vergangenen Jahren ermutigte Ralf Bartholme, nun in Vollzeit für sein Unternehmen zu arbeiten und neben dem Catering das Gasthaus zum Engel als Wirtschaft zu betreiben. Er kaufte das Haus und renovierte die Gasträume und sanitären Anlagen im Erdgeschoss grundlegend. Möglich wurde dies durch einen Zuschuss aus dem EU-Programm „LEADER“. Die regionale Aktionsgruppe Badisch-Franken erkannte das Projekt als förderwürdig an, da es unter anderem die Innenortentwicklung voranbringt, auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzt und auch dem Tourismus dient. Außerdem wurde durch das Gasthaus ein zusätzlicher regulärer Arbeitsplatz geschaffen.

Bodenständige Gerichte

Auf der Speisekarte stehen bodenständige Gerichte und „Klassiker“ der gutbürgerlichen Wirtshauskultur für den großen und den kleinen Hunger, vom Schnitzel über die Currywurst bis zum Wurstsalat. Auch die bekannten Speisen aus dem Abhol-Angebot gibt es, so etwa die beliebten halben Hähnchen, Chicken Nuggets oder den „Engel-Burger“. Für Vegetarier offeriert die Küche Grünkernküchle, Grünkern-Burger, Käsespätzle, gemischten Salat mit zwei Dressings zur Auswahl und garniertes Käsebrot.

Die Zutaten für die Gerichte sind weitestgehend aus regionaler Produktion und werden soweit möglich auch vor Ort eingekauft.Gleiches gilt für die Getränke, wobei hier Faust-Biere aus Miltenberg und Distelhäuser Bier aus dem Taubertal zur Auswahl stehen.

Und natürlich gibt es in einem Gasthaus in Königheim auch den örtlichen Wein: Der " Gast findet zahlreiche Tropfen aus hiesigen Lagen in der Karte, die in verschiedenen Betrieben – Weingüter und Genossenschaften – ausgebaut wurden.

Neben der Gaststube mit 41 Plätzen gibt es auch ein Nebenzimmer mit Platz für 25 Personen. Die dortige Fensterfront zur Straße kann in der warmen Jahreszeit geöffnet werden, so dass sich die Leute „drinnen“ mit den Leuten „draußen auf der Gass’“ unterhalten können.

Im Nebenzimmer finden bis zu 25 Personen Platz. Die Fensterfront zur Straße hin kann im Sommer geöffnet werden.
Im Nebenzimmer finden bis zu 25 Personen Platz. Die Fensterfront zur Straße hin kann im Sommer geöffnet werden.


Die sanitären Anlagen sind komplett neu eingerichtet und zeitgemäß barrierefrei. Rollstuhl- und Rollatorfahrer können bei Bedarf über eine Rampe auf der Rückseite des Gebäudes ins Lokal gelangen. bc

Kontakt und Öffnungszeiten

Gasthaus zum Engel
Inhaber Ralf Bartholme
Hauptstraße 31
97953 Königheim
Telefon 09341/8972533
Mobil 0172/7298060

E-Mail: engel@kenche.de
Internet: www.engel.kenche.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Donnerstag 17.30 bis 24 Uhr
Freitag und Samstag 17.30 bis 1 Uhr
Sonntag 17.30 bis 24 Uhr


Auszug aus der Speisekarte

Im Gasthaus „Engel“ gibt es bodenständige und gutbürgerliche Speisen sowie Hausmannskost. Verwendet werden weitestgehend regionale Zutaten, die zum Teil direkt in Königheim gekauft werden.

Auf der Getränkekarte führt das Gasthaus Biere der Faust-Brauerei Miltenberg und der Distelhäuser Brauerei. Die Weine kommen überwiegend aus Königheimer Lagen.

Warme Speisen
Festtagssuppe
Flädlessuppe
Grünkernküchle
Grünkernburger
Käsespätzle
Engel-Burger
Cheese-Burger
Halbe Hähnchen
Currywurst mit Pommes frites
Fleischkäse mit Bratkartoffeln

Kalte Speisen
Wurstsalat mit Brot
Schweizer Wurstsalat mit Brot
Hausmacherteller mit Brot
Gemischter Salat mit Essig-Öl- oder Sahnedressing

Weitere Artikel
Liebe Bürgerinnen und Bürger, werte Gäste,für viele von uns beginnt nun, geprägt von Kerzenlicht, Plätzchenduft und behaglicher Atmosphäre, die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres und... [mehr]
Niederstetten. Der „Märchenhafte-Weihnachtsmarkt“ in Niederstetten zählt zu den schönsten in der Region und ist wieder um ein Märchenbild reicher: „Die kleine Meerjungfrau“. Vor der... [mehr]
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Besucher des Weihnachtsmarktes, fernab der vorweihnachtlichen Hektik lassen wir den Alltag hinter uns und tauchen in die besinnliche Vorfreude der... [mehr]