1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Traumhochzeit & Catering

Hingucker und Leckerei

Catering: Eine Donut-Wall ist angesagt

Das farbenfrohe Gebäck sorgt für gute Laune und einen witzigen Fotohintergrund. BILD: PEXELS

26.03.2021

Jedes Brautpaar plant individuelle und kreative Highlights für die eigene Hochzeit. Die Gäste sollen Spaß haben, Location und Brautkleid bewundern und sich über innovative Ideen freuen. Derzeit sind Donut Walls, zu deutsch Donutwände, sehr angesagt. Sie vereinen drei wesentliche Faktoren miteinander: Einen imposanten Hingucker, einen witzigen Fotohintergrund sowie ein sündhaft leckeres Fingerfood. Solche Donutwände anzufertigen ist einfach. Mit einer Lochplatte, vielen Holzstiften sowie lebensmittelverträglicher Farbe ist das Dekowunder in wenigen Stunden einsatzbereit.


Bahnhof1910

Damit es farblich zum Hochzeitskonzept passt, empfiehlt sich ein Anstrich in der gewünschten Farbe. Die Holzstifte werden in die Löcher der Lochwand gesteckt. Alle benötigten Einzelteile sind in diversen Baumärkten erhältlich. Sobald die Farbe trocken ist, werden bunte Donuts an die Stifte gehängt und die fertige Donutwand kann im festlichen Saal positioniert werden. Je nach Umfang der Hochzeitsgesellschaft lässt sich die Größe der Donutwand anpassen. In Zeiten der omnipräsenten Selfies wird es sicher nicht lange dauern bis die ersten Gäste die kunterbunte Wand für witzige Bilder nutzen. Einen weiteren Vorteil halten die dekorativen Donuts bereit: Sie stillen den ersten Hunger. Ungeduldige Gäste können nach Herzenslust zugreifen. Zu Kaffee, Tee oder heißer Schokolade schmecken die runden Gaumenfreuden besonders gut. lps/Am.
 

Weitere Artikel
Vorbachzimmern. Nach 2001 und 2011 bieten der Ortschaftsrat und ganz Vorbachzimmern am Sonntag, 3. Juli, ein mittlerweile drittes Dorffest unter dem Motto „Nei gugge nach Zimmere“ an. Das Dorf... [mehr]
Ahorn. Das „Lernhaus Ahorn“ wurde mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 als eine der sogenannten Starterschulen in Baden-Württemberg zu einer Gemeinschaftsschule. Durch die seitdem positive... [mehr]
Königheim. Die Königheimer Vereine freuen sich, mit einem neuen Konzept an alte Traditionen anknüpfen zu können und laden zum ersten Brehmbachfest rund um den Pfarrsaal in Königheimein.Mit einem ... [mehr]