1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Hardheimer Wendelinusmarkt

Krämermarkt und verkaufsoffener Sonntag

Traditionsveranstaltung: Wendelinusmarkt findet am 16. Oktober statt

Der Wendelinusmarkt ist ein beliebter Treffpunkt. BILD: FN-ARCHIV

14.10.2022

Hardheim. Der Herbst ist da und somit steht der Wendelinusmarkt vor der Tür. Die Hardheimer Traditionsveranstaltung findet in diesem Jahr am Sonntag, 16. Oktober, statt.

Esso Tankstelle

„In Hardheim freuen wir uns auf den traditionellen Wendelinusmarkt – dem Markt für Direktvermarkter und herbstliche Waren und Deko – mit buntem Programm und reichhaltigem Angebot aus der Region“, sagt Bürgermeister Stefan Grimm.

Autohaus Richter GmbH & Co. KG

Bürgermeister eröffnet

Rund um das historische Schloss findet von 11 bis 18 Uhr ein Direktvermarkter- und Krämermarkt statt. Um 11.30 Uhr wird der Wendelinusmarkt offiziell vom Bürgermeister und vom BdS-Vorsitzenden Elmar Günther eröffnet. Ab 13 Uhr bieten die Hardheimer Geschäfte und Autohäuser einen Familiensonntag mit vielen Attraktionen und Aktionen an. Am Nachmittag können sich die Kinder jahreszeittypisch beim Kürbisschnitzen auf der Bühne versuchen, während die Eltern gemütlich durch die zahlreichen Buden schlendern.

In der neugestalteten „Biergartenzone“ können sich die Besucher die zahlreichen Köstlichkeiten aus regionalen Produkten schmecken lassen. Neben Direktvermarktern beteiligen sich auch Vereine, wie die FG „Hordemer Wölf“, der Odenwaldklub und der Verein Mühlenradweg. pm/mg

Mehr zum Programm unter: www.hardheim.de.

Das Autohaus Günther

Das Programm

Sonntag, 16. Oktober

• 11 bis 18 Uhr: Schlossplatz – Direktvermarkter- und Krämermarkt rund um das historische Schloss.

• 11 bis 18 Uhr:
Schlossplatz – Der Odenwaldklub Hardheim bietet an seinem Stand tolle Spiele für Kinder an.

• 11.30 Uhr:
Schlossplatz – Offizielle Markteröffnung durch Bürgermeister Stefan Grimm und dem BdS Vorsitzenden Elmar Günther, Verlesen der Markturkunde durch den Zunftmeister Rudolf Gärtner.

• Frühschoppen auf dem Marktgelände.

• Musikalische Umrahmung mit anschließendem Platzkonzert durch den Musikverein Götzingen.

• Bei schlechter Witterung in der Erftalhalle.

• Ab 11.45 Uhr: Evangelisches Gemeindehaus–Die evangelische Kirchengemeinde lädt ins Gemeindehaus ein und bietet verschiedene heiße Würste an.

• 13 bis 17 Uhr: Am Feuerwehrhaus – Spielstraße mit verschiedenen Spielstationen/Fahrzeugschau/Kisten stapeln; Die Freiwillige Feuerwehr Hardheim bietet tolle Aktionen für Alt und Jung an.

• 13 bis 18 Uhr: „Verkaufsoffener Sonntag“ – Familieneinkaufstag in den Hardheimer Geschäften und Autohäusern mit vielen Aktionen und Attraktionen.

• Hüpfburg und Mini-Minigolfanlage auf dem Kurt-Schmider-Platz.

• ab 14 Uhr: Evangelisches Gemeindehaus – Die evangelische Kirchengemeinde lädt ins Gemeindehaus ein und bietet Tee, Kaffee und Kuchenbuffet an.

• 14 bis 16 Uhr: Schloßplatz – Aktion Kürbis schnitzen; Kinder und Jugendliche können unter Anleitung einen Kürbis schnitzen. Je Teilnehmer wird ein Kürbis kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine Aktion von der Gemeinde Hardheim.

• Bei schlechter Witterung in den Räumen vom Hort.

• 14 bis 16 Uhr: Kirchplatz – Spielstraße mit verschiedenen Spielstationen; Angeboten vom Gemeindekindergarten Kindervilla Kunterbunt.

• 4 bis 16 Uhr: Kirchplatz – Kinderschminken und Halloween Masken basteln; Angeboten vom Deutschen Roten Kreuz – Ortsverein Hardheim.

• Bei schlechter Witterung in der Erftalhalle.

Weitere Artikel
Liebe Bürgerinnen und Bürger, werte Gäste,für viele von uns beginnt nun, geprägt von Kerzenlicht, Plätzchenduft und behaglicher Atmosphäre, die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres und... [mehr]
Niederstetten. Der „Märchenhafte-Weihnachtsmarkt“ in Niederstetten zählt zu den schönsten in der Region und ist wieder um ein Märchenbild reicher: „Die kleine Meerjungfrau“. Vor der... [mehr]
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Besucher des Weihnachtsmarktes, fernab der vorweihnachtlichen Hektik lassen wir den Alltag hinter uns und tauchen in die besinnliche Vorfreude der... [mehr]